Rückblick 2016
Logo - zurück zur Startseite

Zweitausendundsechzehn...


wir blicken auf das Jahr 2016 zurück.
Nachfolgend finden Sie eine Auswahl aus vielfältigen Terminen der Akkordeon-Trachtengruppe.

Eine Übersicht der wichtigsten Termine für das Jahr 2016 finden Sie hier...

Fasnet-Sunndig, 7. Februar 2016

Fasnet, 7. Februar 2016

"A mol im Johr isch Fasnet"... und die Jugendabteilung der Akkordeon-Trachtengruppe ist mit dabei.
In diesem Jahr sprichwörtlich "blau" kamen sie daher... als Schlümpfe, jene blauen Gesellen aus der bekannten Comic-Serie.

Bilder vom Glottertäler Fasnetumzug 2016 Bilder vom Glottertäler Fasnetumzug, 7. Februar 2016  


Ostermarkt, 20. März 2016

Ostermarkt, 20. Mäz 2016

Die Seniorenspielgruppe unterhielt in diesem Jahr erneut im Wechsel mit der Pfiffikus- der Kinder- und der Jugendtanzgruppe beim Ostermarkt in der Eichberghalle.

Bilder vom Ostermarkt 2016 Bilder vom Ostermarkt 2016  


Jugendwettbewerb_2016 Bezirksjugendwettbewerb - 16. April 2016

DHV-Bezirksjugendwettbewerb 2016
Gruppenbild der Teilennehmer am DHV Bezirksjugendwettbewerb in Emmendingen:
Julian Ruf, Sofia Ruf, Tamara Herbstritt, Laura Reichenbach, Antonia Flamm, Elena Herbstritt, Natascha Flamm

Nicht abgebildet: Theresa Köhn, Isabelle Baczyk.


Bilder vom DHV-Bezirksjugendwettbwerb - 16. April 2016 Hier geht es zu den Bildern vom DHV-Bezirksjugendwettbewerb 2016  


Am 16. April 2016 stellten sich 9 Jugendliche der Akkordeon-Trachtengruppe Glottertal der Jury beim Bezirkswettbewerb des Deutschen Harmonikaverbands in Emmendingen. Insgesamt beteiligten sich etwa 80 Jugendliche am 16. Jugendwettbewerb unseres Bezirks.

Zusammen mit ihren Ausbilder Luitgard Scheidler, Maria und Dieter Müller hatten sich die Jugendlichen über Wochen und Monate akribisch auf den musikalischen Wettstreit mit gleichaltrigen Jugendlichen aus den Kreisen Emmendingen, Breisgau-Hochschwarzwald und der Stadt Freiburg vorbereitet.

Alle 9 erzielen sehr gute Wertungsergebnisse - zumeist die Note "ausgezeichnet" mit hoher Gesamtpunktzahl.
Sofia Ruf und Natascha Flamm erspielten sich im Solowettbewerb die Bestnote "hervorragend" und erhielten einen Pokal. Natascha Flamm setzte sich dabei in der Wertung auf Platz 1 einer mit 13 Teilnehmern stark besetzten Altersgruppe.

DHV-Bezirksjugendwettbewerb 2016

Wir gratulieren Sofia Ruf (Solo, Altersgruppe IV C), Natascha Flamm (Solo, IIIA), Theresa Köhn (Solo, IV B), Laura Reichenbach (Solo, II A), Julian Ruf (Solo, III C), Isabella Baczyk (Solo, II C), Tamara Herbstritt, Elena Herbstritt und Antonia Flamm (Kammermusik-Ensemble, Altersgruppe III) zu den erzielten Wertungen, Medaillen und Pokalen!

Der Wertungsvortrag des Kammermusk-Ensembles fand Einzug in den Bericht der Badische Zeitung vom 18. April 2016 (siehe nachfolgenden Link).

Auch Lust bekommen? Der Jugendwettbewerb im Bezirk Breisgau findet alle 2 Jahre statt. Die Akkordeon-Trachtengruppe bildet Jugendliche an den Instrumenten Akkordeon, Melodika und Hackbrett aus. Sprechen Sie uns an!



Pressebericht von Katharina Bächle, Badische Zeitung vom 18. April 2016:

Badische Zeitung Technik und Musikalität überzeugen (veröffentlicht am Mo, 18. April 2016 auf badische-zeitung.de)

Maiwagen, 1. Mai 2016

Maiwagen, 1. Mai 2016

Der Mai ist gekommen...
leider begann der Mai auch in diesem Jahr wieder mit Regen und Kälte.

Das hielt unsere Maiwagengruppe jedoch nicht ab, den erhofften Wonnemonat musikalisch zu begrüßen.

Bilder vom Maiwagen 2016 Bilder vom Maiwagen 2016  


Hasenjagd, 3. April 2016

Ostermarkt, 20. Mäz 2016



Zum zweiten Mal hatten die Jugendleiter ein gemeinsames Vereinsevent für Jung und Alt organisiert.
Schokoeier und Osterhasen gab es nur für die Kinder...
... Spiel und Spass für alle.


Kandelwanderung, 5. Juni 2016

Kandelwanderung, 5. Juni 2016

Wer schon ganz lange bei der Akkordeon-Trachtengruppe aktiv ist, kann sich noch an die letzten Kandelwanderungen mit dem Verein erinnern.

Am 5. Juni 2016 nahmen wir wieder einmal einen Anlauf.
Mit dem Bus hoch auf den Kandel und zu Fuß zurück ins Glottertal.

Mit durften alle Aktiven und die Familien der Aktiven.
Für Einkehrmöglichkeiten auf der Wanderstrecke war gesorgt.
Auch wenn die Wetteraussichten zunächst ziemlich schlecht ausfielen und wir auch einigen Regenschauer standhalten mussten, lachte dann doch die Sonne und es wurde ein gelungener Ausflug.

Bilder der Kandelwanderung am 5. Juni 2016 Zu den Bildern der Kandelwanderung am 5. Juni 2016  



Akktragu hebt ab - Jugendnachmittag, 19. Juni 2016

Einladung zum Jugendnachmittag 2016


"Akktragru Airline hebt ab!" - unter diesem Motto hatte die Jugendabteilung der Akkordeon-Trachtengruppe Glottertal am Sonntag, 19. Juni 2016 zum Jugendnachmittag in die Eichberghalle eingeladen.

Jugendnachmittag, 19. Juni 2016

Das Jugendteam hatte sich eine fiktive Geschichte zur Musik von "Hansi und sein Zauberfahrrad" ausgedacht.

Der kleine Hansi - dargestellt von Katharina Strecker - träumte sich in seinem Flugzeug um die Ganze Welt und erlebte dabei viele tolle Dinge in fernen Ländern.
Die Kinder und Jugendlichen hatten rund um dieses Thema diverse Tänze und unterhaltsame Musikstücke aus verschiedensten Ländern einstudiert.
Heraus kam ein buntes und kurzweiliges Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein.

Jugendnachmittag - Jugendorchester, 19. Juni 2016 Jugendnachmittag, 19. Juni 2016 Jugendnachmittag, 19. Juni 2016 Jugendnachmittag, 19. Juni 2016 Jugendnachmittag, 19. Juni 2016

Bilder vom Jugendnachmittag, 19. Juni 2016 Weitere Bilder vom Jugendnachmittag, 19. Juni 2016  



Rückblick:

Jugendtag 2014 Jugendtag 2014 - "WIR einfach unverbesserlich!"
Jugendtag 2012 Jugendtag 2012 - "Zauberer von Akktragru"
Jugendtag 2010 Jugendtag 2010 - "Akktragru" sticht in See
Jugendtag 2008 Jugendtag 2008 - Zirkus "Akktragru"
Jugendtag 2007 Jugendtag 2007 - "Sieben Zwerge - ein Märchen ist nicht genug"

Jugendtag 2015 Jugendtag 2015 - traditionell
Jugendtag 2013 Jugendtag 2013 - traditionell
Jugendtag 2011 Jugendtag 2011 - traditionell
Jugendtag 2009 Jugendtag 2009 - traditionell
Jugendtag 2006 Jugendtag 2006 - traditionell
Jugendtag 2005 Jugendtag 2005 - traditionell
Jugendtag 2004 Jugendtag 2004 - traditionell



Matineekonzert, 3. Juli 2016

Matineekonzert, 3. Juli 2016

Das Jugendorchester, ein Ensemble der Ausbildungsgruppe und das Hackbrett-Ensemble gestalteten das Matineekonzert am 3. Juli 2016.

3. Juli 2016, 10:45 Uhr - Musikpavillon bei der Eichberghalle Glottertal

Matineekonzert, 3. Juli 2016 Matineekonzert, 3. Juli 2016

Bilder vom Matineekonzert, 3. Juli 2016 Weitere Bilder vom Matineekonzert, 3. Juli 2016  


Glottertäler Mittsommernacht, 9. Juli 2016


Plakat Glottertäler Mittsommernacht 2016

Am Samstag, 9. Juli 2016 lud die Akkordeon-Trachtengruppe erstmals zur Gottertäler Mittsommernacht beim Musikpavillon ein.

Der Sommer hielt sich an die Vorgabe und so konnte der kleine Sommerhock in lauschiger Sommeratmosphäre auf dem Festplatz bei der Eichberghalle beginnen.

Glottertäler Mittsommernacht, 9. Juli 2016

Für das Showprogramm sorgte unsere Volkstanzgruppe....
... für die Bewegung der Gäste sorgte "DJ Holle" mit Partymusik.

Chillen in der Lounge am Lagerfeuer mit coolen Drinks und kulinarische Grillspezialitäten - ein besonderes Event unter freiem Himmel das man sich nicht entgehen lassen wollte!

Glottertäler Mittsommernacht, 9. Juli 2016
Bilder von der Glottertäler Mittsommernacht, 9. Juli 2016 Zu den Bildern von der Glottertäler Mittsommernacht, 9. Juli 2016  



Jahreskonzert - Klangvielfalten, 12. November 2016

Konzert Klangvielfalten, 12. November 2016

Konzert_2016 zum Konzertprogramm ...


Die Akkordeon-Trachtengruppe hatte zum Jahreskonzert am 12. November 2016, 20:00 Uhr in der Eichberghalle Glottertal eingeladen.

Jugendlich, klassisch, konzertant, zeitlos modern und ganz bestimmt vielfältig sollte das vom Jugendorchester, dem Hackbrettensemble und dem Erwachsenenorchester erarbeitete Konzertprogramm werden.
"Klangvielfalten" war deshalb das von Dirigent Stefan Heumesser ausgegebene Motto dieses Konzertabends.

Eröffnet wurde der Konzertabend vom Kinder- und Jugendorchester unter Leitung von Sibylle Laule mit der "Piratensuite" in drei Sätzen.
Mit dem "Seven-Kits-Boogie" erfüllte das Jugendorchester den Zugabewunsch.

Durch das Programm des Abends führten die beiden Jugendlichen Mara Dorian und Stefanie Wisser.

Die Vielfalt der musikalischen Arbeit der Akkordeon-Trachtengruppe kam direkt im Anschluss durch den Konzertbeitrag des Hackbrett-Ensembles zum Ausdruck.
Das Ensemble unter Leitung von Luitgard Scheidler besteht aus zwei Erwachsenen und 5 jugendlichen Akteuren.
Mit den Stücken "HHH - Hackbrett Heavy Metal" und "Pusteblume" aus der Feder von Jörg Lanzinger bewies das Ensemble einmal mehr, dass das Hackbrett längst nicht mehr nur in der volkstümlichen Musik zu Hause ist.

Nach den Ehrungen (siehe nachfolgend) und einer Pause eröffnete das Erwachsenenorchester unter Leitung von Stefan Heumesser den zweiten Konzertteil mit dem feurigen Konzertgalopp "La Rapida".

Der mexikanische Komponist Arturo Marquez schuf mit den "Danzón No. 2" ein Stück voller Ausdruck und Temperament.
Über rund 10 Minuten baute das Orchester mit wechselnden Soloeinsätzen eine zunächst ruhige Melodie auf zu einem imposantem Finale. Gefordert waren hier die beiden Schlagwerker, die ihre Einsäze mit Bravour bestanden.

Es folgte ein Marsch, genauer der erste Satz aus der aus insgesamt 3 Sätzen bestehenden Originalkomposition für Akkordeonorchester "Drei Impressionen" von Paul Kühmstedt.

Die Schnellpolka "Unter Donner und Blitz" aus der Feder von Johann Strauß und "Udo Jürgens in Concert" mit einer Zusammenstellung der Welterfolge von Udo Jürgens rundeten den offiziellen Teil des Konzertabends ab.

Vorbereitet hatte das Orchester noch zwei Zugabestücke: "Eloise" und den Marsch "Regiment 13".
Nachdem das Publikum vehement eine weitere Zugabe forderte, lies Dirigent Heumesser nochmals den zweiten Teil des "Danzón No. 2" auflegen.

Nachdem die Vorsitzende Sibylle Laule sich bei den Moderaten, den Gastschlagzeugern, dem Orchester und ganz besonders dem Orchesterleiter Stefan Heumesser bedankt hatte, übernahm die Seniorenspielgruppe unter Leitung von Klaus Birkle die musikalische Unterhaltung der Konzertgäste.


Bilder vom Konzert, Samstag, 12. November 2016, Eichberghalle Glottertal:

Konzert, 12. November 2016

Konzert, 12. November 2016

Bilder vom Konzert "Klangvielfalten" - 12. November 2016 Hier geht es zu den Bildern vom Konzert am 12. November 2016  


Ehrungen:

Unmittelbar vor der Konzertpause wurden einige Ehrungen für langjährige Vereinstreuue ausgesprochen.
Als Vertreter des Deutschen Harmonikaverband hat der Bezirksvorsitzende Trudpert Beckert das Konzert in der Eichberghalle besucht. Trudpert Beckert verlieh Ehrungen auf Verbandsebene (DHV). Zusätzlich hatte Sibylle Laule auch vereinsintern einige Ehrungen zu vergeben.

Verliehen wurden die Ehrungen abwechselnd in aufsteigender Reihenfolge:

  • Mara Dorian (10 Jahre)
  • Natascha Haberstroh (10 Jahre)
  • Julian Gabriel Ruf (10 Jahre)
  • Stefanie Wisser (10 Jahre)
  • Ann-Kathrin Birkle (20 Jahre)
  • Sabrina Reichenbach (20 Jahre)
  • Sonja Rademacher (30 Jahre)
  • Claudia Volk-Güleryüz (30 Jahre)
  • Johannes Haberstroh (35 Jahre)
  • Klaus Birkle (40 Jahre)
  • Peter Scherzinger (40 Jahre)
  • Karl Wisser (45 Jahre)
  • Angelika Zipfel (45 Jahre)

  • Sibylle Laule wurde vom DHV-Bezirksvorsitzenden mit der Dirigentennadel in Silber ausgezeichnet.


    Pressebericht von Stella Kaltenbach, Badische Zeitung vom 15. November 2016:

    Badische Zeitung Ein vielfaltiges und vielfältiges Instrument (veröffentlicht am Di, 15. November 2016 auf badische-zeitung.de)



    Pressebericht von Alex Zane, Von Haus zu Haus vom 17. November 2016:

    Von Haus zu Haus

    Von Haus zu Haus - Klangvielfalt für jeden Geschmack Klangvielfalt für jeden Geschmack
    Von Haus zu Haus, Ausgabe 46 / 2016, Titelblatt


    Rückblick:

    Konzert 2015 Konzert 2015 - "Farben der Musik", 3. Oktober 2015



    Weihnachtsevents der Jugendabteilung

    An Stelle der letzten Probe des Jahres 2016 hatte die Jugendabteilung am 20. Dezember 2016 zu Weihnachtsevents in zwei Altersgruppen eingeladen.
    Mit der Gruppe der etwas älteren Jugendlichen ging es zum Eislaufen auf den Marktplatz in Emmendingen.

    Eislaufen in Emmendingen, 20. Dezember 2016
    20. Dezember 2016 - Emmendingen

    Bilder vom Jugendevent - Eislaufen am 20. Dezember 2016 Hier geht es zu den Bildern vom Eislaufen am 20. Dezember 2016  




     

  •  

    Wir über uns
    Neuigkeiten
    Terminplan
    Auf einen Blick
    Inhalt
    Geschichte
    Tracht
    Ausbildung
    Links
    Download
    Impressum
    Rückblick 2015