Rückblick 2006
Logo - zurück zur Startseite

Zweitausendundsechs...


wir blicken auf das Jahr 2006 zurück.
Nachfolgend finden Sie eine Auswahl aus vielfältigen Terminen der Akkordeon-Trachtengruppe.

Eine Übersicht der wichtigsten Termine für das Jahr 2006 finden Sie hier...

C1-Lehrgang in Trossingen

Daniela Birkle, Klaus Birkle und Luitgard Scheidler haben Anfang Januar 2006 ihre Prüfungen zum C1-Lehrgang des Deutschen Harmonika Verbands bestanden.

Vorausgegangen waren zwei einwöchige Lehrgangsphasen in Trossingen.
Der C1-Lehrgang qualifiziert die Teilnehmer zur Leitung von Ensembles (Spielgruppen).
Die Absolventen müssen umfangreiche theoretische und praktische Kenntnisse nachweisen. Neben dem Vortrag eines Solostücks auf dem Akkordeon ist im praktischen Teil besonders die Leitung kleiner Spielgruppen, sowie das einstudieren von Musikstücken in mehrstimmigem Orchestersatz gefordert.
Luitgard Scheidler hat diesen Kurs damit bereits zum zweiten Mal erfolgreich absolviert.

Neuwahl der Vorstandschaft

Bei der Mitgliederversammlung am 15. Januar 2006 wurde turnusgemäß eine neue Vorstandschaft gewählt.
Bei diesen Wahlen haben sich einige wenige Veränderungen ergeben.

Neu hinzugekommen sind Margarete Hilzinger (Schriftführer) und Claudia Volk (Beisitzer).
Ausgeschieden sind Alexander Birkle, Christine Herbstritt (beide Beisitzer) und Brigitte Zelenko (Protokollbuch).

Instrumentalausbildung

Die Akkordeon-Trachtengruppe begann im März 2005 erstmals mit einer Ausbildungsgruppe für Keyboard.
Mit dem Jahresbeginn 2006 übernahm Christian Ott von der Musikschule Kniebühler die Ausbildung der Keyboardschüler.

Verstärkt wurde auch das Team der Schlagzeugausbilder.
Wir erhielten mit Manuel Rebholz einen äußerst kompetenten Ausbilder hinzu. Im weiteren Verlauf des Jahres übernahm Manuel Rebholz dann die gesamte Schlagzeugausbildung.


DHV Jugendwettbewerb 2006

Bei herrlichem Winterwetter trafen sich am 11. Februar ca. 230 jugendliche Akkordeon-Solisten und Duos aus den Landkreisen Breisgau-Hochschwarzwald, Emmendingen und der Stadt Freiburg zum 11. Jugendwettbewerb des Bezirk Breisgau im Deutschen Harmonikaverband.

In unserem Bezirk werden diese Wertungsspiele für Jugendliche in zweijährigem Rhythmus ausgerichtet.

Karin Fleck aus Heitersheim gewann den Wettbewerb der Altersgruppe V in der Kategorie Solo Manual III (Melodiebass) und wurde neue Bezirksmeisterin des DHV Bezirk Breisgau.

Organisiert wurde das Jugendtreffen von der Trachtengruppe-Akkordeongruppe Hinterzarten, die in diesem Jahr ihr 50 jähriges Vereinsjubiläum feiert.

Auch von der Akkordeon-Trachtengruppe Glottertal haben 8 Jugendliche an diesem Wettbewerb teilgenommen:

Jugendtag 2006 - Ehrung der Teilnehmer beim DHV Jugendwettbewerb

Solo MII, Altersgruppe 2:

  • Kerstin Rombach
  • Sophia Drayer

    Solo MII, Altersgruppe 3:
  • Johanna Drayer
  • Adelheid Herbstritt
  • Annika Ruf

    Solo MII, Altersgruppe 4:
  • Julia Herbstritt

    Duo, Altersgruppe 4:
  • Sabrina Reichenbach & Antonia Gutmann

    Alle 8 hatten sich intensiv auf diesen Wettbewerb vorbereitet und wurden mit den Prädikaten "sehr gut" und "ausgezeichnet" bewertet.

    Hinweis:
    Die Abkürzung MII bezeichnet den Akkordeon-Standardbass (Manual II).

    Fasnet 2006

    Astérix und Obélix waren Thema unserer Fußgruppe bei Fasnetumzug am 26. Februar 2006.

    In den folgenden Rubriken finden Sie einige Bilder:

    [
    Fasnetumzug 2006 (Teil 1)]
    [Fasnetumzug 2006 (Teil 2)]
    [Fasnetumzug 2006 (Teil 3)]
    [Fasnetumzug 2006 (Teil 4)]



    Jugendtag 2006

    Einen Bericht und einige Bilder vom Jugendtag 2006 (19. März 2006) finden Sie hier...

    Jugendnachmittag, 19.03.2006

    [.. zum Jugendtag 2006]

    1. Mai 2006

    "Der Mai ist gekommen..."
    Traditionell begrüßt eine kleine Gruppe den Wonnemonat Mai.
    So begannen einige Akkordeonspieler/-innen bereits früh in der Nacht zum 1. Mai ihre musikalische Rundtour durch das Glottertal.

    1. Mai 2006

    Wann zum erstem Mal "in den Mai gespielt" wurde, lässt sich heute nicht mehr zweifelsfrei feststellen.
    Fest steht jedenfalls, dass am 1. Mai 1964 bereits zum wiederholten Male und am 1. Mai 1965 erstmals auf einem prächtig geschmückten Maiwagen musiziert wurde.


    1. Mai 1965

    Muttertag auf dem Lindenberg

    Seit ca. 10 Jahren musiziert das Orchester der Akkordeon-Trachtengruppe jeweils beim Frühgottesdienst am Muttertag in der Wallfahrtskirche Maria Lindenberg bei St. Peter.
    Wenn das Wetter es zuläßt, spielt das Orchester im Anschluß an den Gottesdienst noch einige Stücke zur Unterhaltung.

    Die folgenden Bilder entstanden vor und nach dem Gottesdienst am 14. Mai 2006:

    Orchester, 14. Mai 2006 Orchester, 14. Mai 2006
    Orchester, 14. Mai 2006 Orchester, 14. Mai 2006
    Orchester, 14. Mai 2006

    Hinweis:
    Einige Bilder dieser Seite sind vergrößerbar. Bei Auswahl eines Bildes öffnet sich ein neues Fenster.


    Seniorenspielgruppe

    Die Seniorenspielgruppe trat am Samstag, 13. Mai bei der Gewerbeausstellung in Denzlingen auf.
    Nachfolgend finden Sie einige Bilder von diesem Auftritt:

    Seniorenspielgruppe, 13. Mai 2006 Seniorenspielgruppe, 13. Mai 2006
    Seniorenspielgruppe, 13. Mai 2006

    Hinweis:
    Einige Bilder dieser Seite sind vergrößerbar. Bei Auswahl eines Bildes öffnet sich ein neues Fenster.


    Besuch aus Brasilien

    Die Grupo Folclorico "Alle Tanzen Zusammen" aus Guabiruba in Brasilien besuchte von 31. Mai bis 3. Juni 2006 das Glottertal.

    Unterhaltungsabend, 1. Juni 2006

    Einen Bericht zu diesem Besuch finden Sie in einer eigenen Rubrik.
    [.. zum Besuch aus Guabiruba]

    Bereits im November 2005 hatte die Volkstanzgruppe der Akkordeon-Trachtengruppe vier Gemeinden der Provinz Santa Catarina im Süden Brasiliens besucht, darunter auch die Stadt Guabiruba.

    Informationen zu dieser Brasilien-Tournee der Volkstanzgruppe finden Sie hier...

    Pfiffikus- und Jazztanzgruppe

    Die Pfiffikus- und die Jazztanzgruppe traten am Sonntag, 11. Juni 2006 beim Imkerhock auf.
    Nachfolgend finden Sie einige Bilder von diesem Auftritt.
    Tags zuvor hatte bereits die Seniorenspielgruppe am Programm des Imkerhocks mitgewirkt.

    Pfiffikustanzgruppe, 11. Juni 2006 Pfiffikustanzgruppe, 11. Juni 2006
    Pfiffikustanzgruppe, 11. Juni 2006 Pfiffikustanzgruppe, 11. Juni 2006
    Jazztanzgruppe, 11. Juni 2006 Pfiffikustanzgruppe, 11. Juni 2006
    Pfiffikustanzgruppe, 11. Juni 2006 Pfiffikustanzgruppe, 11. Juni 2006
    Pfiffikustanzgruppe, 11. Juni 2006

    Euromusique im Europapark

    21. Juni 2006

    Der längste Tag des Jahres gehört im Europa-Park den Jugendmusikern.
    In diesem Jahr wurden wieder einmal das Jugendorchester und das Schülerorchester "Akkordeonauten" der Akkordeon-Trachtengruppe zu diesem Festival eingeladen.

    Jugendorchester, Akkordeonauten und alle Jugendlichen, die bei der Akkordeon-Trachtengruppe ein Instrument erlernen, nutzten diese Gelegenheit zu einem Ausflug in den Europapark.

    Europapark, 21. Juni 2006 Europapark, 21. Juni 2006 Europapark, 21. Juni 2006 Europapark, 21. Juni 2006


    Harmonika-Treffen 2006

    Einen Bericht zum Harmonika-Treffen vom 21. - 23. Juli 2006 finden Sie in einer eigenen Rubrik.
    [.. zum Harmonika-Treffen 2006]

    Jugendzeltlager

    Unsere Kindertanzgruppe reiste von 28. - 30. Juli zum Jugendzeltlager der Trachtenjugend im Bund Heimat und Volksleben (TJBHV) nach Steinmauren bei Rastatt.
    Kerstin Rombach und Sophia Drayer haben dazu einen Reisebericht verfasst. Die Bilder dazu hat uns Peter Rohrer zur Verfügung gestellt.

    [weiter lesen...]

    Hochzeit Claudia & Özgür

    Unser aktives Mitglied Claudia Volk hat am 2. September 2006 geheiratet.
    Die folgenden Bilder entstanden nach der Trauung.

    2. September 2006 2. September 2006 2. September 2006 2. September 2006

    Hinweis:
    Die Bilder dieser Seite sind vergrößerbar. Bei Auswahl eines Bildes öffnet sich ein neues Fenster (Aktivierung von Java Script erforderlich).

    Kindertanzgruppe

    Die Kindertanzgruppe hatte am 9.September 2006 einen Auftritt bei einem Weingut am Kaiserstuhl. Urlaubsbedingt musste die Gruppe an diesem Tag in stark reduzierter Besetzung auftreten.
    Nachfolgend finden Sie einige Bilder von diesem Tanzauftritt der Kindertanzgruppe.

    Kindertanzgruppe, 9. September 2006 Kindertanzgruppe, 9. September 2006
    Kindertanzgruppe, 9. September 2006 Kindertanzgruppe, 9. September 2006
    Kindertanzgruppe, 9. September 2006 Kindertanzgruppe, 9. September 2006

    Heimattage in Wertheim

    Höhepunkt der Heimattage Baden-Württemberg sind traditionell die Landesfestage, die dieses Jahr von 7. bis 10. September 2006 in Wertheim am Main gefeiert wurden.
    In dem besonderen Ambiente der historischen Innenstadt von Wertheim am Zusammenfluss von Main und Tauber wurde dieses Fest zu einem unvergesslichen Erlebnis.

    Das interesse der Trachtengruppen zu Teilnahme an den Heimattagen ist jedes Jahr so gross, dass nur ein kleiner Teil der Gruppen berücksichtigt werden kann. 2006 wurde die Akkordeon-Trachtengruppe wieder einmal eingeladen.

    Bereits am Freitag reiste die Jugendtanzgruppe der Akkordeon-Trachtengruppe zusammen mit weiteren Jugendlichen aus der Trachtenjugend im Bund "Heimat und Volksleben" und mit einigen Betreuern zum Jugendcamp nach Wertheim.

    Zum grossen Festumzug am Sonntag folgte der Rest der Akkordeon-Trachtengruppe nach.
    Der Trachtenumzug wurde im SWR-Fernsehen live übertragen. Die engen Gassen der Altstadt von Wertheim drängten sich Besucher, Fernsehen und Prominenz. Das Besucherinteresse war enorm.

    Leider können wir an dieser Stelle keine Bilder vom Umzug in der historischen Innenstadt veröffentlichen. Die folgenden Bilder stammen grösstenteils von der Umzugsaufstellung auf der Brücke, die zur Innenstadt von Wertheim führt. Im SWR-Fernsehen sollen allerdings sehr schöne Bilder von unserer Gruppe zu sehen gewesen sein.

    Heimattage in Wertheim, 10. September 2006 Heimattage in Wertheim, 10. September 2006
    Heimattage in Wertheim, 10. September 2006 Heimattage in Wertheim, 10. September 2006
    Heimattage in Wertheim, 10. September 2006 Heimattage in Wertheim, 10. September 2006
    Heimattage in Wertheim, 10. September 2006 Heimattage in Wertheim, 10. September 2006
    Aufstellung zum Festzug in Wertheim, 10. September 2006
    Heimattage in Wertheim, 10. September 2006
    Heimattage in Wertheim, 10. September 2006 Heimattage in Wertheim, 10. September 2006

    Jahreskonzert 11. November

    Zum Jahreskonzert am 11.November 2006 hatten wir die Trachten-Akkordeongruppe Hinterzarten zu Gast.

    Nach längerer Pause wollten wir unseren Gästen wieder einmal ein Doppelkonzert mit einem Akkordeonorchester aus der Region anbieten. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals herzlich bei der Trachten-Akkordeongruppe Hinterzarten für ihre Mitwirkung an unserm Konzert bedanken!

    Eröffnet wurde das Konzert von den Akkordeonauten, dem Schülerorchester der Akkordon-Trachtengruppe.
    Marina Kunz fürte an diesem Abend durch das Konzertprogramm.
    Den weiteren Programmablauf finden Sie in der unten verlinkten PDF-Datei.

    Im Verlauf des Programms standen einige Ehrungen an. Charlotte Eckmann als Vertreterin des DHV-Bezirks Breisgau verlieh die Silberne Ehrennadel (15 Jahre) an Stefanie Kult und die Goldene Ehrennadel (25 Jahre) an Johannes Haberstroh und Manfred Zipfel.

    Vereinsintern wurden Alexander Birkle und Maria Müller für 15 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt. Alexander wurde nicht vom DHV geehrt, weil er seine musikalische Laufbahn bereits früh beendet hat und seither in der Tanzgruppe und der Jugendarbeit tätig ist. Maria Müller erhielt die vereinsinterne Ehrung, weil sie in ihrer langen Laufbahn die Ehrungen des Harmonikaverbands wegen der Zugehörigkeit zu anderen Orchestern bereits erhalten hatte.
    Vereinsintern geehrt wurden des weiteren Claudia Volk, Sonja Rademacher (20 Jahre), Klaus Birkle und Peter Scherzinger (beide 30 Jahre), sowie Angelika Zipfel und Karl Wisser (beide 35 Jahre).

    Weil es nur einige wenige Akkordeonorchester gibt, die Tracht tragen, bot sich unseren Gästen die eher seltene Gelegenheit, an einem Abend zwei Akkordeonorchester in Schwarzwälder Tracht zu erleben.
    So bot sich beim gemeinsamen Finale beider Orchester ein farbenfrohes Bild, zu dem besonders auch die Umrahmung durch die am Konzert beteiligten Jugendlichen der Akkordeon-Trachtengruppe Glottertal beitrugen.

    Leider können wir an dieser Stelle nur wenige Bilder vom Konzert veröffentlichen. Der Webmaster dieser Homepage hatte es vorgezogen am Konzert mitzuwirken.

    Am Konzert wirkten mit:

    Trachten-Akkordeongruppe Hinterzarten
    Leitung: Frank König

    Trachten-Akkordeongruppe Hinterzarten, 11. November 2006


    Akkordeon-Trachtengruppe Glottertal

  • Akkordeonauten (Schülerorchester),
    Leitung Daniel Sälinger
  • Jugendorchester, Leitung Daniel Sälinger
  • Ensemble
  • Orchester, Leitung: Dieter Müller & Daniel Sälinger

    Im Anschluss an das Konzertprogramm unterhielt die Seniorenspielgruppe der Akkordeon-Trachtengruppe.

    Jugendspielgruppe, 11. November 2006


    Konzertprogramm:


    Dateiformat: PDF, ca. 682 kByte


    Rückblick:

    [Im Spielzimmer - Konzert, 1.Oktober 2005]
    [Konzert in der Kirche, 21. November 2004]

    Sibylle Reinhold leitet Jugendorchester

    Nach dem Jahreskonzert wurde Mitte November 2006 das Jugendorchester neu formiert.
    Sibylle Reinhold übernahm die Leitung des neuen Jugendorchesters. Wir freuen uns über das zusätzliche Engagement unserer Jugendleiterin und Leiterin der Jugendtanzgruppe.

    Zuletzt litten sowohl das Jugend-, als auch das Schülerorchester (Akkordeonauten) unter dem Abgang einiger Mitglieder. Das ehemalige Jugendorchester konnte beim Jahreskonzert 2006 nur noch als "Jugendspielgruppe" auftreten. Auch die Akkordeonauten waren zahlenmässig nur schwach besetzt.
    Wir haben uns deshalb entschlossen, das Schülerorchester vorübergehend aufzulösen und die Jugendlichen in das Jugendorchester zu integrieren.

    Jugendorchester, 9. Dezember 2006 Jugendorchester, 9. Dezember 2006

    Auszeichnung beim Nachwuchswettbewerb des DHV

    Mit unserem Konzert im Jahr 2005 beteiligten wir uns an der bundesweiten Nachwuchs-Förderaktion "Junges Akkordeon" des Deutschen Harmonika Verbands unter der Leitung von Rolf Zuckowski.
    Kurz vor Weihnachten 2006 wurde uns für diesen Beitrag der 2. Platz in dem bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb zuerkannt. Als Preis erhalten wir ein für unsere Ausbildung benötigtes Anfängerinstrument.

    Einen Rückblick auf das nun ausgezeichnete Konzert im Jahr 2005 finden Sie in der nachfolgend verlinkten Rubrik:
    [Im Spielzimmer - Konzert, 1.Oktober 2005]


     

  •  

    Wir über uns
    Neuigkeiten
    Terminplan
    Auf einen Blick
    Inhalt
    Geschichte
    Tracht
    Ausbildung
    Links
    Download
    Impressum