Jugendtag, 25. Mai 2003
Jugendtag, 25. Mai 2003
Jugendtag, 26. Mai 2004
Jugendtag, 26. Mai 2004
Jugendtag, 26. Mai 2004
Jugendtag, 26. Mai 2004
Jugendtag, 26. Mai 2004
Konzert in der Kirche, 21. November 2004

Akkordeonauten

Logo - zurück zur Startseite

Im Frühjahr 2003 begann die Akkordeon-Trachtengruppe mit dem Aufbau eines Schülerorchesters.
Ziel dieser Ausbildungsinitiative war die Stärkung der Instrumentalausbildung durch frühzeitigere Integration der jüngeren Auszubildenden in eine Orchesterformation.

Für den Aufbau dieser Gruppe, kam Daniel Sälinger als zusätzlicher Ausbilder zur Akkordeon-Trachtengruppe.
Die Gruppe gab sich selbst den Namen "Akkordeonauten" und verwarf damit die zuvor schon mal festgelegte Bezeichnung "Kiddy Band".

Die Akkordeonauten hatten bereits beim Jugendnachmittag am 25. Mai 2003 ihren Premierenauftritt - ursprünglich geplant war dieser erst für die Nikolausfeier zum Jahresende 2003.

Zwischenzeitlich war die jüngste Orchesterformation eine feste Größe in unserer Jugendabteilung. Die Akkordeonauten waren mit dabei beim Probewochenende der Akkordeonjugend. Sie hatten Auftritte bei den Jugendtagen der Jahre 2004 bis 2006, bei der LVA Glotterbad und beim Konzert in der Kirche im November 2004 und bei den Konzerten 2005 und 2006.

Nach dem Konzert im November 2006 wurden die Jugendorchester neu organisiert. Auf Grund einige Abgänge in beiden Orchesterformationen waren das Jugendorchester und die Akkordeonauten ohne Hilfe aus anderen Gruppen nicht mehr spielfähig. Das Schülerorchester wurde deshalb aufgelöst.
Die verbliebenen Mitglieder der Akkordeonauten wurden in das Jugendorchester integriert, das ebenfalls seit November 2006 von Sibylle Laule geleitet wird.

Die ursprüngliche Zielsetzung die Jugendlichen früheren in den Orchesterverbund zu integrieren wurde selbstversändlich nicht aufgegeben.
Sibylle Laule gelang es die jüngeren Spieler mit vereinfachter Literatur in das Jugendorchester einzubinden.

 

 

Wir über uns
Neuigkeiten
Terminplan
Auf einen Blick
Inhalt
Geschichte
Tracht
Ausbildung
Links
Download
Impressum